PPL oder LAPL Ausbildung im Verein

 


Der Kurs umfasst den Stoff für die Privatpilotenlizenz und LAPL(A) der Klassenberechtigungen SEP und TMG als auch den Theoriestoff für die UL Pilotenlizenz.


Segelfluganwärter können den Kurs auch gerne besuchen. Für sie ist ein etwas verminderter Stoffumfang relevant.

Der Kurs findet jeweils am Samstag (auch an Tagen in den Weihnachtsferien) von 8:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.

Mit welchen Kosten ist ungefähr zu rechnen (beinhaltet alle Kurskosten, Gebühren, Flugstunden, Prüfung, ...):
PPL mit Klassenberechtigung TMG: ca. 7.000.- EURO
PPL mit Klassenberechtigung SEP: ca. 10.000.- EURO

Informationen beim Ausbildungsleiter Hermann Stangl unter Tel. 0680/ 22 06 244

DieFlieger.at
ASKÖ Flugsportverein Sankt Valentin
4300 Sankt Valentin, Wiener Straße 6, office@dieflieger.at